Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr
Mo. und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon 02241 - 204840

E-Mail praxis(at)dr-peter-klein.de

Patientenverfügung



Liebe Patienten,

 

die meisten Menschen gehen von einer falschen Annahme aus: Nämlich dass Familienangehörige für sie automatisch eine gesundheitliche Entscheidung treffen können, wenn der Betreffende das - vielleicht auch nur vorübergehend - nicht mehr vermag.  

 

Das stimmt nicht!  

Alle Ärzte sind immer dem Erhalt des Lebens verpflichtet. Liegt jedoch eine Patientenverfügung vor, so hat diese Vorrang.

 

Deshalb empfehle ich Ihnen, gehen Sie auf "Nummer sicher" und sorgen Sie schon heute vor! Unsere Patientenverfügungen entsprechen selbstverständlich immer den neuesten gesetzlichen/richterlichen Anforderungen.

 

  1. 1.   Für wen ist eine Patientenverfügung sinnvoll?

Eine Patientenverfügung ist für jeden erwachsenen Menschen sinnvoll, denn jeder kann in eine Situation kommen, in der er nicht mehr selber über seine Gesundheit entscheiden kann. Natürlich steigt das Risiko im Alter an. Spätestens ab dem Alter von etwa 60 Jahren sollte meines Erachtens nach jeder  eine Patientenverfügung besitzen.

 

  1. 2.   Was passiert, wenn ich nicht mehr selber entscheiden kann und keine Patientenverfügung vorliegt?

 In diesem Fall wird zuerst von dem Grundsatz ausgegangen, das Leben um jeden Preis zu verlängern. Das schließt Reanimation, künstliche Ernährung und moderne Gerätetechnik mit ein - auch wenn das Leben möglicherweise vom Betroffenen nicht mehr als lebenswert empfunden wird.

 

  1. 3.   Ist die Patientenverfügung für behandelnde Ärzte bindend?

Ja, dies ist per Gesetz festgelegt. Natürlich kann man sich aber auch jederzeit anders entscheiden und seine Patientenverfügung erneuern.

 

  1. 4.   Warum soll ich meine Patientenverfügung im Rahmen eines Beratungsgespräches erstellen und nicht einfach aus dem Internet kostenlos herunterladen?

Bei uns werden Sie durch eine Fachkraft zu allen wichtigen Fragen beraten. Diese geht mit Ihnen alle eventuellen Möglichkeiten durch und findet mit Ihnen die für Sie passenden Lösungen. So ist Ihr Wille klar in der Patientenverfügung festgelegt. Bei Problemen stehe ich natürlich auch persönlich zur Seite. Das Beratungsgespräch sowie auch Ihre Entscheidungsfähigkeit werden durch meine Unterschrift auf der Patientenverfügung rechtskräftig dokumentiert. Sie können mehrere Exemplare Ihrer Patientenverfügung erhalten, zudem sind die Daten bei uns abgesichert und können jederzeit erneut ausgedruckt werden.

 

Bitte sprechen Sie uns an!

 

Die Kosten betragen für eine einzelne Person 50,-€ und für ein Paar / Ehepaar zusammen 75,-€.

 

 

Dr. med. Peter Klein
Am Lindenhof 2
53757 Sankt Augustin

Anrufen 02241 - 204840

E-Mail praxis@dr-peter-klein.de

Routenplaner Routenplaner