Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr
Mo. und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon 02241 - 204840

E-Mail praxis(at)dr-peter-klein.de

Chirotherapie



Die Chirotherapie verwende ich, um schmerzhafte Bewegungsstörungen von Gelenken zu beseitigen. Solche Bewegungsstörungen werden in der Manuellen Medizin Blockierungen genannt.

Blockierungen können im Bereich aller Körpergelenke auftreten. Besonders häufig sind Blockierungen im Bereich der Wirbelsäule. Als Beispiele können sogenannte „Herzstiche" oder der „Hexenschuss" dienen.

Unter Benutzung einer speziellen Chirotherapie-Liege beseitige ich Blockierungen durch vorsichtige Manipulation, dem sogenanntem "Einrenken". Gemäß meiner Ausbildung in der DGMM (Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin) lege ich hierbei besonders Wert auf schonende Techniken, um Komplikationen zu vermeiden. Oftmals kann läßt sich eine sofortige Besserung der Beschwerden erzielen. Manchmal sind auch mehrere Anwendung nötig.

Aufgrund möglicher Komplikationen wende ich Chirotherapie nicht im Bereich der empfindlichen Halswirbelsäule an. Hier benutze ich meist sanftere Techniken, die die Muskulatur entspannen (aus dem Bereich der Osteopathie).

In meiner Praxis kombiniere ich Chirotherapie oft auch mit anderen Behandlungsmethoden, zum Beispiel Neuraltherapie oder Akupunktur. So lassen sich insbesondere Rückenschmerzen fast immer direkt bessern.

Dr. med. Peter Klein
Am Lindenhof 2
53757 Sankt Augustin

Anrufen 02241 - 204840

E-Mail praxis@dr-peter-klein.de

Routenplaner Routenplaner