Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.00 Uhr
Mo. und Do. von 15.00 bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Telefon 02241 - 204840

E-Mail praxis(at)dr-peter-klein.de

Homöopathie



Homöopathie geht auf den deutschen Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann zurück, der vor ca. 200 Jahren lebte.

Zur damaligen Zeit ging es in der Medizin recht rau zu. Viele Patienten haben die Behandlung nur wegen ihrer starken Konstitution überlebt. Aus dieser Situation suchte Hahnemann einen Ausweg.
Er fand in langwierigen Versuchen heraus, dass bestimmte Substanzen in einer speziellen Verdünnung wirksame Medikamente sein können. Man spricht in der Homöopathie bei diesen Verdünnungen auch von Potenzen.

Hahnemanns Behandlungsprinzip hieß: Ähnliches mit Ähnlichem behandeln. Um das richtige Mittel zu finden, muss der Patient daher ausgiebig nach all seinen Symptomen befragt werden.

Ich habe immer wieder Erfolge von homöopathischen Medikamenten gesehen, insbesondere auch bei den von mir angewandten Komplexpräparaten. Da größere Studien jedoch widersprüchliche Ergebnisse zeigten, ist die Homöopathie heutzutage nicht unumstritten.

Positiv beeinflussen lassen sich mit der Homöopathie prinzipiell alle Krankheitszustände. Die Stärke der Homöopathie liegt meiner Erfahrung nach vor allem im Bereich der Befindlichkeitsstörungen.

Frau Dr. von Wittich hat in der Homöopathie einen Behandlungsschwerpunkt

Dr. med. Peter Klein
Am Lindenhof 2
53757 Sankt Augustin

Anrufen 02241 - 204840

E-Mail praxis@dr-peter-klein.de

Routenplaner Routenplaner